Von google drive downloaden

Sie haben also Ihr Google Drive eingerichtet und dort einige Dateien gespeichert. Wie laden Sie diese Dateien auf Ihren Computer oder auf Ihr Telefon herunter? Mit zunehmender Nachfrage nach immer hochwertigeren Medien steigt auch der Bedarf an mehr Platz für die Speicherung solcher Medien. Da die Hardware (z.B. eine Festplatte in einem iPhone) mit dieser Nachfrage nicht Schritt halten kann, wenden sich die Menschen an Cloud Storage, um ihre Daten zu speichern – dies hält Speicherplatz auf ihrem mobilen Gerät frei. Sie können einen Google Drive-Ordner auf Ihren Computer herunterladen, und wenn Sie planen, viele Dateien von Drive herunterzuladen, kann das Abspeichern in einem Ordner den Prozess beschleunigen. Greifen Sie direkt von Ihrem Mac oder PC auf alle Ihre Google Drive-Inhalte zu, ohne Speicherplatz zu belegen Je nachdem, wie viele Dateien Sie sich für die Synchronisierung entschieden haben, kann der Download einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn der Download jedoch abgeschlossen ist, können Sie auf Ihre Google Drive-Dateien auf Ihrem Computer zugreifen. Die erste Option wird für diejenigen, die nur bestimmte Dateien von ihrem Google Drive wollen, oder die nur selten Google Drive-Dateien auf ihrem Computer benötigen. Der folgende Codeausschnitt zeigt, wie Sie eine Datei mit den Drive API-Clientbibliotheken herunterladen. Der Download beginnt sofort, nachdem Sie auf “Download” geklickt haben – es gibt keinen Bestätigungsschritt – also stellen Sie sicher, dass Sie den Ordner wirklich auf Ihrem Computer haben möchten, bevor Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Suchen und Entfernen doppelter Dateien von Google Drive oder Ihrem Computer. Sie können jedoch feststellen, dass beim Übertragen von Dateien von Ort zu Ort oder Speichern von Dateien von verschiedenen Geräten; dass Sie Duplikate einiger Ihrer Dateien ansammeln. Mit einem einfachen, kostenlosen Konto können Sie 15 GB in Ihrem Google Drive speichern, während Sie auch 100 GB Speicher von Google für nur 1,99 USD pro Monat und erstaunliche 2 TB (Terabyte) für 9,99 USD pro Monat erhalten können.

Laden Sie G Suite-Dokumente mit der files.export-Methode herunter. Exporte verwenden denselben alt=media-Ansatz wie das Herunterladen anderer Inhalte in Drive. Dateidownloads, die von Ihrer App initiiert wurden, erfordern mindestens Lesezugriff auf die Datei. Ihre App muss mit einem Bereich autorisiert werden, der den Lesezugriff für Dateiinhalte ermöglicht. Beispielsweise wäre eine App, die den Bereich drive.readonly.metadata verwendet, nicht berechtigt, den Dateiinhalt herunterzuladen. Benutzer mit Bearbeitungsberechtigung können das Herunterladen durch schreibgeschützte Benutzer einschränken, indem sie das Feld viewersCanCopyContent auf false festlegen. Weitere Informationen zu Bereichen finden Sie unter Authentifizieren ihrer Benutzer. Laden Sie Dateien von Google Drive mit einem Computer oder einem Android-Gerät herunter.

2. Scrollen Sie zum Abschnitt Ordner und suchen Sie den Ordner, den Sie herunterladen möchten. Sehen Sie sich unsere Anleitungen an, wie Sie Duplicate Sweeper verwenden, um doppelte Dateien aus Google Drive zu entfernen, und wie Sie doppelte Fotos in Google Fotos löschen. Sehen wir uns nun an, wie Sie Dateien von Google Drive auf den PC synchronisieren. Der Backup & Sync-Setup-Assistent führt Sie durch diesen Prozess, aber ich habe auch die folgenden Schritte für Sie notiert: Der Rest dieses Handbuchs enthält detaillierte Anweisungen für die Durchführung dieser Art von Downloads. Fragen Sie sich zunächst, ob Sie bestimmte Dateien von Google Drive auf Ihren Computer übertragen möchten, oder ob Sie Es vorziehen, Ihren Computer und Google Drive immer synchron zu halten. Der Ordner verbleibt auch in Google Drive, nachdem Sie ihn heruntergeladen haben. Dateien, die als missbräuchlich identifiziert werden (Malware, etc.), können nur vom Besitzer heruntergeladen werden.

Darüber hinaus muss der Abfrageparameter acknowledgeAbuse=true eingeschlossen werden, um anzugeben, dass der Benutzer das Risiko des Herunterladens potenzieller Malware erkannt hat. Ihre Anwendung sollte den Benutzer interaktiv warnen, bevor Sie diesen Abfrageparameter verwenden. Für diejenigen, die immer Zugriff auf ihre Google Drive-Dateien von ihrem Computer wollen, würde ich empfehlen, Googles “Backup & Sync” App zu verwenden. Alle Dateien, die auf Google Drive hinzugefügt, entfernt oder bearbeitet werden, werden automatisch auf Ihrem Computer angezeigt, sodass Sie alle Ihre aktuellen Dateien an beiden Speicherorten gleichzeitig aufbewahren können. Teilweiser Download beinhaltet das Herunterladen nur eines bestimmten Teils einer Datei. Sie können den Teil der Datei angeben, den Sie herunterladen möchten, indem Sie einen Bytebereich mit dem Range-Header verwenden.

Comments are closed.