Twain treiber herunterladen

* Wenn Sie die Funktion Automatische Bildausrichtung für vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Koreanisch, Russisch, Griechisch und Thai verwenden, muss die OCREngine-Software installiert sein. Aber eine alte Version der OCREngine-Software muss mit einer CD-ROM oder DVD-ROM inklusive TWAIN-Treiber im Voraus installiert werden, um die heruntergeladene OCREngine-Software zu installieren. Wenn Sie über ein Bildbearbeitungsprogramm auf ein TWAIN-Gerät mit dem TWAIN-Treiber zugreifen, wird das Steuerungsprogramm des Bildgebungsgeräts im Allgemeinen in einem anderen Fenster angezeigt, um die Steuerung der Bildaufnahme zu ermöglichen. TWAIN-Treiber sind Dateien und Programme, die für den ganz spezifischen Zweck der Regulierung der Kommunikation zwischen Scannern, Digitalkameras und anderen Bildverarbeitungsgeräten und Softwareanwendungen, die sie verwenden, konzipiert sind. TWAIN-Treiber werden häufig als Anwendungsprogrammschnittstellen oder APIs bezeichnet. Unabhängig vom TWAIN-Problem ist es am besten abzuhelfen, dass der neueste TWAIN-Treiber für das Gerät installiert ist. Daher werden TWAIN-Treiber in der Regel von Herstellern der Bildgebungsgeräte (Scanner und Digitalkameras) bereitgestellt. TWAIN ist übrigens kein Akronym. Es ist die Abkürzung für “nie, dass der Twain zusammentreffen wird” in Bezug auf die Schwierigkeiten beim Anschluss von Computern und Scannern im Zeitraum um 1990. Anfangs erforderte die detaillierte Bildbearbeitung viel Speicher und Speicherplatz, und mit den begrenzten Computerressourcen Anfang 1990 war dieser Prozess viel mühsamer, als es klingt. Jetzt kann ein Benutzer mit TWAIN-Treibern das Imaging-Softwareprogramm öffnen und das Bild direkt über das Programm mit dem Hardwaregerät erfassen, ohne die Datei zuerst speichern zu müssen. TWAIN-Treiber wurden entwickelt, um die Kompatibilität zwischen Imaging-Software und Imaging-Hardware zu gewährleisten.

Vor der Erstellung von TWAIN-Treibern im Jahr 1992 mussten Benutzer das Bild beispielsweise mit einem Scanner oder einer Digitalkamera erfassen und dann als Datei speichern. Um mit dem aufgenommenen Bild mit der Imaging-Software arbeiten zu können (z. B. Software, die Bilder bearbeiten oder ändern kann), müsste der Benutzer das Bildverarbeitungssoftwareprogramm ausführen und die gespeicherte Bilddatei aus diesem Programm öffnen. Wenn ein Bildverarbeitungsgerät ohne TWAIN-Treiber installiert ist, funktioniert das Gerät in der Regel weiterhin einzeln, funktioniert jedoch nicht innerhalb eines TWAIN-kompatiblen Softwareprogramms. Gelegentlich funktioniert das Gerät nicht alle zusammen, oder das Betriebssystem kann einfrieren oder abstürzen. Die TWAIN Working Group ist eine gemeinnützige Organisation der Imaging-Industrie. Nach Angaben der TWAIN-Arbeitsgruppe stellt sie keine Scanner oder Treiber bereit. Sie entwickeln die Spezifikationen, die den Entwicklern von Bildverarbeitungsgeräten helfen, einen TWAIN-kompatiblen Treiber zu erstellen. Die Professional Edition of PaperScan Scanner Software ist die vollständigste Edition, die professionellen Endbenutzern alle Funktionen bietet, die für die Erfassung, Verarbeitung und effiziente Speicherung von Dokumenten (Bild- und PDF-) Erfassungs-, Verarbeitungs- und effizienten Speicherdomänen erforderlich sind.

Comments are closed.